Radschnellverbindung

Ein weiteres wichtiges gemeinsames Projekt der Landeshauptstädte Mainz und Wiesbaden ist die Radschnellverbindung zwischen den beiden Städten.

Radschnellverbindung Wiesbaden - Mainz.

Ein weiteres wichtiges gemeinsames Projekt der Landeshauptstädte Mainz und Wiesbaden ist die Radschnellverbindung zwischen den beiden Städten. Das Radverkehrskonzept aus dem Jahr 2015 schlägt vor, einer schnellen Raddirektverbindung zwischen den beiden Landeshauptstädten aufgrund der großen funktionalen Verflechtungen sowie der geringen Distanz eine hohe Priorität einzuräumen. Die Wege sollen parallel zur Mainzer Straße durch das Salzachtal führen. Die Rheinquerung ist über die Kaiserbrücke geplant, die dazu Spindeln zur bequemen Auffahrt mit dem Rad auf beiden Seiten erhalten soll.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • wiesbaden.de / Foto: Radbüro
  • Radbüro
  • Radbüro