Fachtagung: Aufeinander zugehen – Leben im Alter

AUFEINANDER ZUGEHEN – Leben im Alter

Die vom GeReNet.Wi/Forum Demenz organisierte Fachtagung wird sich in diesem Jahr mit den Themen Einsamkeit und Isolation im Alter beschäftigen. Neben theoretischen Informationen zur Entstehung sowie den medizinischen und psychischen Auswirkungen von Einsamkeit sollen praktische Beispiele und Angebote vorgestellt werden, wie Wege aus der Isolation gelingen können. Die Fachtagung ist für den 7. September im Roncallisaal Wiesbaden als Präsenzveranstaltung geplant. Stefan Schröder, Chefredakteur VRM, konnte erneut für die Tagungs-Moderation gewonnen werden. Professor Dr. Andreas Kruse, Mitglied des Deutschen Ethikrats und Leiter des Instituts für Gerontologie in Heidelberg hat ebenfalls einen Vortrag zugesagt.

Anmeldeformular Fachtagung 7. September 2022

Hier geht es zur Anmeldung

Weitere Informationen

Erläuterungen und Hinweise