Radisson Blu Schwarzer Bock Hotel öffnet wieder

Nach der vorübergehenden Schließung hat das Radisson Blu Schwarzer Bock Hotel seine Türen am 15. Juni wieder geöffnet. Bis zum Start zeigte ein Countdown auf der Fassade des Traditionshotels die Tage bis zur Eröffnung an.

Radisson Blu Schwarzer Bock Hotel öffnet wieder

Die höchste Priorität der Radisson Hotel Group ist die kontinuierliche Gesundheit und Sicherheit ihrer Gäste, Mitarbeiter und Geschäftspartner. Die Gruppe hat mit einem Expertenteam eine gründliche Überprüfung aller bestehenden Gesundheits- und Sicherheitsprozesse durchgeführt und ein neues Sicherheitsprotokoll entwickelt. Das "Radisson Hotels Safety Protocol" ist ein Programm gründlicher Reinigungs- und Desinfektionsverfahren, in Zusammenarbeit mit SGS, um die Sicherheit der Gäste vom Check-in bis zum Check-out zu gewährleisten.

Radisson Hotels Safety Protocol

Zu den neuen Richtlinien gehören Handsanitärstationen an allen Eingängen, die Verwendung von persönlicher Schutzausrüstung und Schutzscheiben, eine erhöhte und protokollierte Reinigungs- und Desinfektionshäufigkeit, Social Distancing in allen Hotelbereichen, einschließlich in Tagungs- und Veranstaltungsbereichen.

Alle Zimmerschlüssel werden desinfiziert und beim Check-in sicher vorgelegt, jeder Raum wird mit Türanhängern, die über Reinigungs- und Desinfektionsverfahren informieren, ausgestattet. Ebenso wichtig sind die Schulungen der Mitarbeiter vor Ort basierend auf den Empfehlungen der örtlichen Gesundheitsbehörden und Gesundheitsrichtlinien der Weltgesundheitsorganisation, die Verstärkung der Lebensmittelsicherheitsstandards und eine umfassende Personalschulung.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Radisson Blu Schwarzer Bock Hotel
  • RMCC
  • RMCC