Inszenierte Erlebnisführungen

Echte Kenner der Stadt Wiesbaden – der Spielmann, die Lisbeth und der Philipp – erzählen in inszenierten Erlebnisführungen Wissenswertes und Anekdoten über die Stadt.

Die Lisbeth und der Philipp.

Der Spielmann und seine Laterne

Der Historiker, Archivar und Schriftsteller Christian Spielmann (1861-1917) war ein Kenner der Wiesbadener Geschichte par excellence. Aus seinem Wissenschatz erzählt er beim abendlichen Spaziergang mit der Laterne durch die schönsten Straßen und Plätze der Wiesbadener Innenstadt.


Die Lisbeth und der Philipp

"Ich bin de Philipp – un ich bin die Lisbeth – mir zwaa begrüße se in unserem scheene Wissbade ganz herlich." Zwei "Nassauische Origi­nalen" führen durch die Innen­stadt mit allerlei "klaane Anekdödscher" über die nassauische Zeit – in verständlichem Hessisch.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • wiesbaden.de / Foto: Wiesbaden Marketing GmbH
  • Wiesbaden Congress & Marketing GmbH
  • Wiesbaden Congress & Marketing GmbH