#WineTalk@home aus dem Rheingau

Immer wieder donnerstags steht der digitale #WineTalk@Rheingau mit Live-Verkostung auf dem Programm - das nächste Mal am 28. Januar 2021. Dann sind die zwei Traditionshäuser Weingut Diefenhardt und Domänenweingut Schloss Schönbornvirtuell zu Gast.

Immer donnerstag im Rheingau: WineTalk @ Rheingau - Let's talk about...

#WineTalk mit den zwei Traditionshäusern Weingut Diefenhardt und Domänenweingut Schloss Schönborn am 28. Januar

Die beiden Rheingauer Weingüter gehören zu den Urgesteinen der Region, die auf eine jahrhundertlange Weintradition zurückblicken können.

Jungwinzerin Julia Seyffardt betreibt mit ihrem Vater Peter Seyffardt das Familienweingut Diefenhardt. Die Weinkeller des Weinguts stammen aus dem 17. Jahrhundert und spiegeln die lange Tradition des Weinguts wider. Ihr Ziel ist es, Weine zu produzieren, die konzentriert und komplex sind und ihren Ursprung (Terroir) widerspiegeln. Dabei gelingt es Peter und Julia Seyffardt nicht nur charaktervolle, fruchtgeprägte Rieslinge zu erzeugen, sondern auch komplexe und würzige Spätburgunderweine, die dem Riesling in nichts nachstehen.

Marcel von den Benken leitet eines der ältesten Weingüter Deutschlands, dass sich seit dem Jahre 1349 im Besitz der Grafen von Schönborn befindet. Das Domänenweingut Schloss Schönborn verfügt über ein absolut einmaliges Portfolio an Weinbergslagen. Die Grafen von Schönborn legten schon immer einen besonderen Wert auf Qualität, Rheingauer Typizität und einmalige Lagenvielfalt. Im Rheingau besteht ein idealer Untergrund, der in seiner Verschiedenheit auch die verschiedenen Weinstile herausarbeiten kann: von leicht und frisch über trocken und mächtig bis zu edelsüß und viskos.

Seien Sie gespannt auf moderne Interpretation von Tradition und Geschichte, zwei besondere Persönlichkeiten und 6 facettenreiche, terroirgeprägte Weine.

Weinpaket sichern & live verkosten

Die Zuschauenden können vorab ihr Weinpaket bestellen und aktiv an der Weinverkostung teilnehmen. Über eine Chatfunktion werden alle Fragen direkt an die Moderatorin gestellt und umgehend von den Fachleuten beantwortet.
So können die Zuschauerinnen und Zuschauer einen entspannten After-Work-Abend verbringen, neue Winzer kennenlernen und den aktuellen Jahrgang probieren – nur eben online.

Die Pakete zum #WineTalk@Rheingau können über den unten verlinkten Shop geordert werden. Bei rechtzeitiger Bestellung werden die Pakete auch gerne zugeschickt. Abholung der Pakete ist in der Geschäftsstelle der Rheingauer Weinwerbung GmbH möglich.

Bei der Bestellung wird die E-Mail-Adresse mitangegeben. An diese wird am Mittwoch der Link zur Live-Verkostung gesandt. Am Donnerstag um 18.30 Uhr einschalten, Wein bereitstellen und den Abend genießen.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • wiesbaden.de / Foto: rheingau.com