#WineTalk@home aus dem Rheingau

Immer wieder donnerstags steht der digitale #WineTalk@Rheingau mit Live-Verkostung auf dem Programm - das nächste Mal findet er am 12. November 2020 - diesmal mit den beiden Winzern Johannes Ohlig und Andreas Bickelmaier und Gastwirt Thorsten Schambach - statt

Immer donnerstag im Rheingau: WineTalk @ Rheingau - Let's talk about...

Zwei Rheingauer Winzerinnen oder Winzer machen es sich an ausgewählten Donnerstagabenden auf dem Sofa gemütlich und stellen je drei ihrer Weine vor. Valerie Gorgus wird als Moderatorin dazu geschaltet und sorgt mit ihrer charmanten und witzigen Art für ein unterhaltsames Abendprogramm. Dabei werden nicht nur die Weine präsentiert und gemeinsam verkostet, sondern auch über aktuelle Weinthemen diskutiert und Fragen beantwortet. Die Gesprächspartner wechseln wöchentlich, schließlich sind die Winzerinnen und Winzer so vielfältig wie die Weine selbst im Rheingau.

WineTalk am 12. November

Welcher Wein passt zu welcher Speise oder andersherum welche Speise passt zu welchem Wein? Dieser Frage geht Valerie Gorgus mit ihren Gästen beim nächsten WineTalk auf die Spur, damit Sie zum nächsten Festessen glänzen können. 

Johannes Ohlig führt das Familienweingut Ohlig im historischen Zehtenhof in Winkel. Seit über 100 Jahren ist das Gebäude in Familienbesitz und dient als Sitz für das 20 ha große Weingut. Als Winzer und Gastgeber liebt es Johannes Ohlig vom Rheingauer Wein zu überzeugen und seine Heimat schmackhaft zu machen. 

Andreas Bickelmaier führ das Familienweingut Manfred Bickelmaier in 11. Generation. Mit viel Herzblut, Leidenschaft und der Liebe zum Detail schenkt er seine ganze Aufmerksamkeit den Reben und dem Wein. Das Weingut Bickelmaier ist in Oestrich die älteste weinbautreibende Familie. Seit nun mehr als 375 Jahren begeistert sie mit ihren Rheingauer Weininterpretationen. 

Thorsten Schambach verwöhnt seine Gäste im Hotel Restaurant Zwei Mohren. Familientradition und Gastlichkeit gehören seit drei Generationen zum Herz des Hauses. Als Küchenmeister zeigt Thorsten Schambach kulinarisches Gespür und zeigt, wieso es am Rhein so schön und einzigartig ist. Als Mitglied der Assmannshäuser Kräuterwirte gelingt es ihm die Regionalität zu leben.

Weinpaket sichern & live verkosten

Die Zuschauenden können vorab ihr Weinpaket bestellen und aktiv an der Weinverkostung teilnehmen. Über eine Chatfunktion werden alle Fragen direkt an die Moderatorin gestellt und umgehend von den Fachleuten beantwortet.
So können die Zuschauerinnen und Zuschauer einen entspannten After-Work-Abend verbringen, neue Winzer kennenlernen und den aktuellen Jahrgang probieren – nur eben online.

Die Pakete zum #WineTalk@Rheingau können über folgenden Shop zum #stayhome-Preis können über den untenstehenden Link geordert werden. Bei rechtzeitiger Bestellung werden die Pakete auch gerne zugeschickt. Abholung der Pakete ist in der Geschäftsstelle der Rheingauer Weinwerbung GmbH möglich.

So funktioniert die Teilnahme:

Bei der Bestellung wird die E-Mail-Adresse mitangegeben. An diese wird am Mittwoch der Link zur Live-Verkostung gesandt. Am Donnerstag um 18.30 Uhr einschalten, Wein bereitstellen und den Abend genießen.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • wiesbaden.de / Foto: rheingau.com
  • RMCC
  • RMCC