#mehrzuentdecken – Exklusive Stadtführungen für Einheimische in den Sommerferien zum Sonderpreis

In den hessischen Sommerferien bietet die Wiesbaden Congress & Marketing GmbH allen Privatpersonen aus Wiesbaden und dem Rheingau im Rahmen der Aktion #mehrzuentdecken einen exklusiv geführten Stadtrundgang zum Sonderpreis an.

Exklusive Stadtführungen für Einheimische gibt es jetzt zum Sonderpreis.

Privatpersonen aus Wiesbaden und dem Rheingau, die schon immer einmal mehr über die Stadt erfahren wollten, in der sie leben, arbeiten oder ihre Freizeit verbringen, bietet sich in den hessischen Sommerferien die exklusive Gelegenheit zur Buchung eines persönlichen Guides für einen individuellen Stadtrundgang.

Während des Rundgangs erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Wissenswertes und Überraschendes über die Geschichte und das Leben in der hessischen Landeshauptstadt. Es gibt viel Eindrucksvolles zu berichten – von der Marktkirche, dem Kurhaus und den imposanten Villen über die heißen Quellen bis hin zu Wiesbadens Vergangenheit als Weltkurstadt.

Die eineinhalbstündige Stadtführung ist zum Sonderpreis von nur 88 statt regulär 105 Euro, inklusive einer Personenführungsanlage mit Kopfhörern zum besseren Verstehen des Guides, erhältlich.

Das Angebot ist ausschließlich in den hessischen Sommerferien für private Gruppen aus Wiesbaden und dem Rheingau bis maximal 15 Personen gültig.

Individueller Stadtrundgang in der Innenstadt

Termine: täglich in den hessischen Sommerferien (6.  Juli bis 14. August 2020)
Dauer:   circa eineinhalb Stunden
Treffpunkt: Tourist Information, Marktplatz 1
Preis: 88 Euro pro Gruppe (max. 15 Personen)

Technische Hilfe: 

Mit Hilfe eines technischen Geräts ist der Führer des Rundgangs dank Mikro und Kopfhörer besser zu verstehen.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • wiesbaden.de
  • RMCC
  • RMCC