Medenbach: Streuobstroute "Nassauer Land" mit Sortengarten

Ein Netz von Wander- und Radwegen führt rund um Medenbach an Streuobstbeständen und dem Sortengarten mit über 150 Bäumen und 120 verschiedenen Sorten vorbei, ausgeschildert ist er mit zahlreichen Infotafeln.

Sommer in unserer Stadt - Medenbach mit Streuobstroute

Wer seine Rad- oder Wandertour mit etwas Wissen verbinden möchte, dem kann man die Streu­obst­route "Nassauer Land" im Wiesbadener Stadtteil Medenbach nur empfehlen. Entlang der Route sind verschiedene Informations­tafeln aufgestellt, die über die einzelnen Streuobstsorten informieren. Die Errichtung dieses Projektes ist eine Initiative des Trägervereins "Streuobstroute im Nassauer Land e.V.".

Ein besonderes Highlight ist der Sortengarten, bestehend aus über 100 verschiedenen Hochstammbäumen alter Sorten, die heutzutage wertvolle Biotope und Genreservoirs für Pflanzen und Tiere sind. Entlang der Streuobstroute werden jährlich Veranstaltungen rund um den Apfel angeboten, wie zum Beispiel Kurse für Obstbaumschnitte, Kelterseminare oder Apfelweinproben.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • wiesbaden.de / Foto: Shutterstock
  • RMCC
  • RMCC