THermine – die kleine Stadtbahn

Die kleine Wiesbadener Stadtbahn THermine fährt in der Saison 2020 wieder täglich ihre Runden. Im Programm stehen die Tour de Wiesbaden, die Hörspielfahrt, die Tour nach Biebrich sowie die THeaterfahrt. Zurzeit geht sie wegen des Coronavirus nicht auf Tour.

Bei einer Rundfahrt mit der THermine erfahren die Besucher Wissenswertes über Wiesbaden.

Pause

Die Klein Stadtbahn THermine setzt aufgrund des Coronavirus ihre Fahrt bis auf Weiteres aus. Nach dem Ende der Corona-Pandemie wird sie wieder ihre Touren durch Wiesbaden aufnehmen.

Die kleine Stadtbahn THermine und ihre Schwesterbahn Lili drehen täglich ihre Runden. Wie immer mit dem beliebten Begleittext der "Tour de Wiesbaden" von Andreas P. Wagner. Für internationale Gäste steht neben einer schriftlichen Übersetzung in fünf verschiedenen Sprachen auch eine Audio-Version in englischer Sprache zu Verfügung. Abfahrtspunkt ist – wie bei allen THermine-Fahrten – der Haltepunkt "Markt" gegenüber der Tourist- Information Wiesbaden.

Von Mai bis Oktober werden zusätzlich diverse "Erlebnisfahrten" angeboten. Die Fahrzeiten der verschiedenen Touren sind der THermine-Website zu entnehmen unter dem untenstehenden Link.

Tour de Wiesbaden

THermine THeaterfahrt

Tour de Biebrich-MOUSSEUX

Hörspielfahrt

Sternschnuppenfahrt

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • wiesbaden.de / Foto: Wiesbaden Marketing GmbH
  • wiesbaden.de / Foto: Wiesbaden Marketing GmbH
  • Wiesbaden Congress & Marketing GmbH
  • Wiesbaden Congress & Marketing GmbH