Kuckucksuhr

Die Kuckucksuhr wurde 1946 von dem Souvenirverkäufer Emil Kronenberger aufgestellt.

Die ehemals größte Kuckucksuhr der Welt.

Anfang der 50er Jahre erhielt die Kuckucksuhr den Bezeichnungsschutz "Die größte Kuckucksuhr der Welt".

Alle halbe Stunde, zwischen 8 und 20 Uhr, wenn die Kuckucksuhr schlägt, zeigt sich der Kuckuck den Besucherinnen und Besuchern.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • wiesbaden.de / Foto: Wiesbaden Marketing GmbH
  • Wiesbaden Congress & Marketing GmbH
  • Wiesbaden Congress & Marketing GmbH