Kongressstadt

RheinMain CongressCenter - Ein Ort für zahlreiche Veranstaltungen.

Zahlreiche Kongresse, die der Stadt Wiesbaden seit Jahren und Jahrzehnten die Treue halten, sind eindrucksvoller Beweis für die Wertschätzung, die diesen Standortvorteilen entgegengebracht wird. Mit alljährlich rund 9.000 Teilnehmern aus Deutschland sowie den europäischen Nachbarländern und aus Übersee zählt der Internationale Internistenkongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) zu den traditionsreichsten Veranstaltungen.

Von einigen wenigen Ausnahmen abgesehen ist der Internistenkongress seit 1882 alljährlich zu Gast in der hessischen Landeshauptstadt und profitiert von der eng verzahnten Nutzung zwischen den Rhein-MainHallen Wiesbaden, dem Kurhaus Wiesbaden und den nahegelegenen Hotels.

Des Weiteren finden regelmäßig folgende medizinische Kongresse und Seminare in Wiesbaden statt und machen damit die Landeshauptstadt zu einem renommierten Veranstaltungsort.

  • Internistenkongress: Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin
  • Deutscher Allergiekongress
  • Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie
  • Frankfurter Tierärztekongress
  • Ärzte Update Seminare zu unterschiedlichsten Themen (bis zu 20 Seminare im Jahr in Wiesbaden)
  • Kongress des Berufsverbands der Augenärzte
  • Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Radioonkologie

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • wiesbaden.de / Foto: Wiesbaden Marketing GmbH
  • Wiesbaden Congress & Marketing GmbH
  • Wiesbaden Congress & Marketing GmbH