Gute Gründe 2021 - Kultur

Ob Museen, Theater oder Kleinkunstbühnen, in Wiesbaden ist die Natur zu Hause.

Gute Gründe 2021 - Kultur - Das Museum Wiesbaden.

Museen

Die Namen weltberühmter Künstler sind eng mit Wiesbaden verbunden und bis heute noch ein Teil der vielfältigen Kunstszene der Stadt. Neben Wagner, Goethe und Dostojewski blieb auch der russische Maler Alexej von Jawlensky der Landehauptstadt treu verbunden. Die Jubiläumsausstellung im Museum Wiesbaden "Alles! 100 Jahre Jawlensky in Wiesbaden" zeigt 111 seiner Werke ab dem 17. September 2021.

Weitere Museen, wie das "sam - Stadtmuseum am Markt", das Frauenmuseum oder das Aktive Museum Spiegelgasse sind ebenfalls sehenswert.

Theater und Kleinkunstbühnen

Die Theaterszene genießt in Wiesbaden einen hohen Stellenwert. Das Hessische Staatstheater bietet seinen Gästen ein beeindruckendes Programm im Großen und Kleinen Haus, im Studio und der Wartburg an. Und seit 125 Jahren faszinieren die Internationalen Maifestspiele jedes Jahr die Zuschauerinnen und Zuschauer aus dem In- und Ausland.

Beliebter Treffpunkt für Kulturinteressierte sind auch die zahlreichen Kleinkunstbühnen. Die Szene hat in Wiesbaden ihren festen Platz, denn jeder Spielort ist so außergewöhnlich wie
das Programm.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • wiesbaden.de / Foto: Museum Wiesbaden - Bernd Fickert