Führungen bei Henkell Freixenet

Sie wollten schon immer einen Blick in das internationale Unternehmen Henkell Freixenet werfen? Der Wiesbadener Tourist Service bietet Ihnen in Kooperation mit der Sektkellerei immer samstags um 12 Uhr eine Restart Impression-Tour an.

Firmensitz der Sektkellerei Henkell Freixenet.

Die Führung startet mit einem Glas Sekt im imposanten Marmorsaal, bevor es in die Produktion und den sieben Stockwerke tiefen Weinkeller geht. Erfahren Sie alles Wichtige über die Grundlagen der Sektherstellung. Wussten Sie, was eine Cuvée ausmacht? Was hinter dem Begriff "Dosage" steckt? All dies wird Ihnen erklärt. Anschließend geht es in die moderne Sektmanufaktur, wo das Handwerk der traditionellen Flaschengärung gelebt wird. Die Tour endet am Henkell Freixenet Shop.

Termine Samstags, 12 Uhr
Treffpunkt Sektkellerei Henkell Freixenet, Biebricher Allee 142
Dauer 40 Minuten
Preis Acht Euro pro Person

Hinweise

Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme nur mit einem im Vorfeld online oder in der Tourist Information gekauften Ticket möglich ist. 

Während der Tour gelten die offiziellen Hygienevorgaben zum Schutz vor Covid-19. Teilnahme nur für geimpfte, genesene oder getestete Personen. Während der gesamten Tour ist das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend. Achten Sie bitte auf einen Sicherheitsabstand von mindestens zwei Metern und desinfizieren Sie sich die Handflächen vor dem Betreten des Gebäudes. Zur Nachverfolgung potentieller Infektionsketten werden die Kontaktdaten und der Zeitraum des Aufenthalts am Empfang aufgenommen. Bitte beachten Sie, dass eine Fahrstuhlnutzung leider nicht möglich ist.

Tickets online kaufen (Öffnet in einem neuen Tab)

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • wiesbaden.de / Foto: Henkell Freixenet