Führungen bei Henkell Freixenet

Unter dem Motto "So prickelnd kann Trocken sein" bietet die Henkell Freixenet öffentliche Führungen an.

+++ Aufgrund der aktuellen Situatuation werden bis auf Weiteres keine Führungen angeboten. +++

Firmensitz der Sektkellerei Henkell Freixenet.

Bei dieser Führung kann man das internationale Unternehmen Henkell Freixenet mit seiner Produktvielfalt und Internationalität kennenlernen. Nachdem man bei einem Glas prickelndem Henkell Trocken eine kurze Einführung in Gegenwart und Historie des Hauses am Standort Wiesbaden erhalten hat, geht es sieben Stockwerke tief in den Stillweinkeller.

Im Keller angekommen, erfährt man alles Wissenswerte zu den verschiedenen Herstellungsverfahren von Schaumwein. Von der vielfältigen Kompetenz des Unternehmens in den verschiedenen Schaumweingattungen Sekt, Prosecco, Cava, Cremant und Champagner kann man sich bei der Verkostung eines spanischen Cavas selbst überzeugen.

Nach der Theorie kommt die Praxis: Auf der Galerie kann man einen Blick auf die Produktion werfen. Anschließend geht es in die moderne Sektmanufaktur, in der das Handwerk der traditionellen Flaschengärung bei einem Rundgang hautnah erlebbar wird.

Die Führung endet mit einem Besuch im Henkell Freixenet Shop - außer sonntags.


Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • wiesbaden.de / Foto: Henkell Freixenet
  • RMCC
  • RMCC