Elektroniker/in in der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik (m/w/d)

Elektroniker/in (m/w/d) kannst du bei uns bereits mit Hauptschulabschluss werden.

Elektroniker (m/w/d) Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik
  • Du möchtest an den neuesten elektrischen Anlagen arbeiten?
  • Du bist gut in Mathe und Physik?
  • Du möchtest eine Ausbildung mit guten Übernahmechancen und Aufstiegsmöglichkeiten?

Dann bist Du bei uns richtig. Ganze Räume stehen bei den ELW voller Schaltschränke, um die komplexen technischen Anlagen mit Strom zu versorgen, sie zu steuern und zu überwachen. Andererseits wird in den Klärwerken und auf der Deponie auch Strom erzeugt und ins Netz eingespeist. Als Elektroniker/in kennst du dich mit den vielen elektrischen Anlagen bestens aus, du baust sie um, erweiterst sie und weißt auch, was bei Störungen zu tun ist. Dabei arbeitest du immer im Team mit motivierten Kollegen. Spaß und Abwechslung sind garantiert.

 

Theorie und Praxis

Die Ausbildung in der großen ELW-Elektrowerkstatt ist sehr abwechslungsreich und auf dem neuesten Stand der Technik. Neben den Grundlagen der Elektroinstallation bekommst du von motivierten Spezialisten direkt in der praktischen Arbeit ein umfassendes Wissen über aktuelle Systeme der Prozessmesstechnik und zeitgemäße Steuerungs- und Automatisierungstechnik. Das gibt es nicht überall. Fertigkeiten im Maschinenbau erweitern deine Fähigkeiten zusätzlich, und schon bald kannst du komplexe Anlagen nach Schaltplan sauber und sicher aufbauen und in Betrieb nehmen. Die theoretische Ausbildung findet in der Friedrich-Ebert-Schule statt.

 

Klipp und Klar

  • Einstellungstermin: 1. September
  • Voraussetzungen: Guter Hauptschulabschluss und erfolgreiche Teilnahme an einem Auswahlverfahren
  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

 

Weitere Infos über diesen Ausbildungsberuf?!

Aus- und Fortbildung, Personalentwicklung 
der Landeshauptstadt Wiesbaden
0611 31-3373
0611 31-2187
Ausbildungwiesbadende

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Rock die Verwaltung