Zahlengenie (m/w/d)

Sie besitzen eine Leidenschaft für Zahlen, Daten und Fakten? Sie wollen nicht nur Ihre privaten Finanzen unter Kontrolle haben? "Ohne Moos nix los!" ist nicht nur ein simpler Spruch für Sie, sondern eine Lebenseinstellung? Denn ohne "Moos" geht auch bei der Stadt nichts.

Zahlengenie

Mit unserem Haushalt in Höhe von 1,3 Milliarden Euro muss bedacht umgegangen werden. Interesse geweckt?

Werden Sie Teil unseres Teams als Zahlengenie!

Team "Abrechnung Bund"

Die Stadtverwaltung Wiesbaden zahlt jedes Jahr Sozialleistungen in Höhe von circa 400 Millionen Euro an hilfebedürftige Personen. Diese Transferleistungen nehmen einen der größten Bestandteile des städtischen Haushalts ein. Als Mitglied des Teams "Abrechnung Bund" sind Sie eine/r der Zahlengenies, welches die exakte Höhe der gewährten Leistungen und aller anderen damit zusammenhängenden Aufwendungen beziffern. Anschließend sorgt das Team dafür, dass dieses viele Geld von der Bundesverwaltung zurückgezahlt wird, damit der städtische Haushalt nicht in "Schieflage" gerät.

Controlling

Ohne Controlling geht gar nichts. Sie sind nämlich die wichtige Schnittstelle zwischen dem veranschlagten Geld im Haushaltsplan und Ihren Kolleginnen und Kollegen, welche das Geld zur Erfüllung der sozialen Aufgaben benötigen. Sie planen, steuern und kontrollieren die Finanzen Ihres Amts, indem Sie die Daten des Rechnungswesens und anderer Quellen auswerten.

Zentraler Forderungseinzug

Die Arbeitsgruppe "Zentraler Forderungseinzug" ist das Inkassobüro des Sozialleistungs- & Jobcenters. Doch muskelbepackte "Schlägertrupps" mit Lederjacken und Sonnenbrillen findet man hier nicht. Denn hier braucht man keine Muskelstärke, sondern die Fähigkeit mit Gesetzen und Menschen umgehen zu können. Im Rahmen der gewährten Sozialleistungen durch die Stadtverwaltung kann es vorkommen, dass eine hilfebedürftige Person zu viel Geld ausgezahlt bekommt. Dies liegt entweder an einem Missverständnis oder in seltenen Fällen an falsch gemachten Angaben. Sollte dies der Fall sein, kommen die Zahlengenies zum Einsatz, um für beide Seiten die beste Lösung des Problems zu finden.

Team Daten

Daten? Klingt erstmal trocken und langweilig. Doch ohne das Team „Daten“ des Sozialleistungs- & Jobcenters läuft gar nichts. Die Aufgabe besteht darin, die vielfältig erbrachten Sozialleistungen in Statistiken widerzuspiegeln, diese auszuwerten und entsprechende Schlüsse zu ziehen. Als Zahlengenie bestimmt man hier den Kurs der Leistungsverwaltung, indem man die Auswertungen im Hinblick drauf analysierst,  was optimal und was nicht so gut lief. Ohne diese Handlungsempfehlungen wäre die hohe Qualität bei der Leistungserbringung nicht gewährleistet.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • wiesbaden.de / Foto: Shutterstock