Amt der Stadtverordnetenversammlung

Politikbegeisterte in der Verwaltung? – ja klar! Leiter ist Dr. Jörn Heimlich.

Das Amt der Stadtverordnetenversammlung gehört zum Dezernat I – dem Dezernat des Oberbürgermeisters Gert-Uwe Mende. Leiter ist Dr. Jörn Heimlich.

Wer Akten bearbeiten will, ist bei uns falsch. Wir sind keine klassische Behörde - unsere Aufgaben bewegen sich vielmehr an der Schnittstelle der Verwaltung zur Politik. Wir unterstützen die Arbeit des Stadtparlaments und seiner Ausschüsse sowie der Fraktionen. Wir sind ständig mit Plänen und Entscheidungen der Stadtverordneten, der Fraktionen von links bis rechts, des Magistrats und des Oberbürgermeisters befasst. Wir sind ganz nah dran und bekommen viel mit - daher ist es absolut notwendig, immer neutral und verschwiegen zu sein. Wer Interesse an politischem Denken und Handeln hat, ist bei uns richtig.

Darüber hinaus unterstützen wir den Stadtverordnetenvorsteher bei seinen repräsentativen Aufgaben. Protokollarisch ist er der "Erste Bürger der Stadt“, und auf diese Weise haben wir auch mit dem gesellschaftlichen Leben der Stadt zahlreiche Berührungspunkte.

Schließlich betreut unser Amt das Jugendparlament, und wir organisieren auch noch weitere Projekte, um Jugendliche an die Kommunalpolitik heranzuführen.

Imagevideo Amt der Stadtverordnetenversammlung

Imagevideo Amt der Stadtverordnetenversammlung

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • wiesbaden.de
  • Stadt Wiesbaden