Hessisches Ministerium des Innern und für Sport: 5. Cybersicherheitsgipfel 2020

Der 5. Cybersicherheitsgipfel Hessen, der am 20. Mai 2020 im RMCC stattfinden sollte, ist auf den 25. November 2020 verschoben worden!

- nicht öffentlich -

Cybersicherheit wird immer mehr zu einem Grundpfeiler der öffentlichen Sicherheit in Deutschland, eine Folge der rasanten Digitalisierung unseres Lebens und der damit verbundenen Vernetzung zahlreicher Lebensbereiche.


Das hessische Ministerium des Innern und für Sport greift dieses so wichtige Thema in seinem 5. Cybersicherheitsgipfel auf. Unter dem Motto AUF ANGRIFFE IN HESSEN VORBEREITET SEIN! BERATUNG FÜR KOMMUNEN diskutieren Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung die derzeitigen Entwicklungen und Lösungen.
Eine begleitende Ausstellung stellt die innovativsten Exponate vor.

Programm

Während am Vormittag Experten zu unterschiedlichen Themen referieren, können sich die Teilnehmer am Nachmittag in Foren und einer Podiumsdiskussion selbst aktiv in das Programm mit einbringen. Morgens, Mittags und Nachmittags gibt es ausreichend Möglichkeiten, sich mit den Ausstellern auszutauschen.


Weitere Informationen und Anmeldung

Die Veranstaltung ist kostenlos, erfordert aber eine Anmeldung, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • RMCC
  • Hessen Trade & Invest GmbH
  • RMCC
  • RMCC