Nachhaltigkeit

Bereits vor Eröffnung wurde das Haus mit dem ersten Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V. (DGNB) ausgezeichnet und zählt seitdem zu den Nachhaltigsten der Welt.

Nachhaltigkeit ist in der Veranstaltungsbranche der Zukunftsschlüssel für Erfolg und für uns ein zentrales Anliegen! Nachhaltigkeit und Funktionalität werden bei uns so verbunden, dass ökologische Ziele und Nutzerorientierung eine Einheit bilden. Das RheinMain CongressCenter bietet ein einmaliges Angebot in diesem Segment.


Drei Jahre vor Eröffnung wurde das RheinMain CongressCenter mit dem Vorzertifikat der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V. (DGNB) in Platin ausgezeichnet und seit Oktober 2018 freut sich das RMCC auch über die Auszeichnung des "DGNB Diamant" für "herausragende gestalterische und baukulturelle Qualität".


Beste Zertifizierungsstandards

Höchste Energieeffizienz

Müllvermeidung und Mülltrennung

Zentrale Lage und nachhaltige Anreise

Nachhaltigkeitsberatung

Umweltleitlinien

  • Wir sensibilisieren unsere Mitarbeiter für Umweltschutz und motivieren sie, den Prozess zu nachhaltigem Wirtschaften zu begleiten und sich aktiv einzubringen. Dabei werden sie durch regelmäßige Informationen und Fortbildungen unterstützt.
  • Wir halten die Gesetze und Verordnungen sowie die behördlichen Auflagen ein und wir verpflichten uns darüber hinaus, den betrieblichen Umweltschutz stetig zu verbessern und auszubauen. Bei allen Maßnahmen zum Umweltschutz orientieren wir uns an der besten verfügbaren und wirtschaftlich anwendbaren Technik.
  • Wir beachten bei der Beschaffung von Produkten und Dienstleistungen - soweit möglich und wirtschaftlich vertretbar - ökologische und nachhaltige Kriterien. Wir wirken auf unsere Lieferanten ein, dem Umweltschutz auch einen ähnlich hohen Stellenwert einzuräumen wie wir selbst. Mit den von uns verwendeten Ressourcen gehen wir möglichst sparsam um und achten auf Wiederverwendbarkeit. 
  • Wir führen mit den Geschäftspartnern, den Nachbarn, den Behörden und der interessierten Öffentlichkeit einen offenen und sachlichen Dialog über Umweltbelastungen unseres Betriebes und stehen Anregungen zur Verbesserung aufgeschlossen gegenüber.
  • Wir möchten mit unserem betrieblichen Umweltschutz ein Vorbild in unserer Branche sein und dies offensiv kommunizieren.

DGNB-Interview mit RMCC

RheinMain CongressCenter Wiesbaden - im Interview Thomas Sante (Bauherr)

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • RMCC
  • Anke Kristina Schäfer
  • DGNB Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • RMCC
  • RMCC