Wiesbadener Stadtradeln 2021

Radeln für die Umwelt: In diesem Jahr fand das Stadtradeln vom 30. Mai bis 19. Juni 2021 in Wiesbaden statt. 2.726 aktive Radlerinnen und Radler sind 596.791 Kilometer in 147 Teams gefahren. Am Sonntag, 19. September, verleiht Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende vor dem Rathaus Preise und Urkunden.

Das Stadtradeln 2021 startete am 30. Mai und endete am 19. Juni.

Oberbürgermeister Mende verleiht Sonntag Preise und Urkunden am Rathaus

Am Sonntag, 19. September 2021 werden vor dem Rathaus Wiesbaden ab 14 Uhr die Preise und Urkunden für die Stadtradeln-Preisträgerinnen und Preisträger von Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende und Stadträtin Ulla Bai in Vertretung für Dezernent Andreas Kowol übergeben. Die einstündige Veranstaltung wird von Gesine Bonnet moderiert. Anschließend startet um 15 Uhr die "Kidical Mass" auf dem Dern'schen Gelände. Das Team vom Radbüro wird mit einem Info-Stand vor Ort sein.

Über 2.700 Teilnehmende haben in 147 Teams über drei Wochen mehr als 596.000 Kilometer erradelt und dabei 88 Tonnen CO2 eingespart. Besondere Auszeichnungen mit Urkunden erhalten folgende Teams: Das Team mit den meisten Kilometern ist das Team R+V #DuRadelstNichtAllein (Gold) mit sagenhaften 46.863 Kilometern, gefolgt vom Team St. Birgid (Silber) und der Feuerwehr Wiesbaden (Bronze). Das Team mit den meisten Radelnden ist das Team St. Birgid (Gold) mit 202 Radelnden, gefolgt von R+V #DuRadelstNichtAllein (Silber) und der Feuerwehr Wiesbaden (Bronze). Das Team mit den meisten Kilometern pro Person ist das Team JBI-Radler (Gold) mit 581 Kilometeren pro Person, gefolgt vom Team Inline Montagsrunde (Silber) und der Hermann-Ehlers-Schule (Bronze). Den Wanderpokal/Goldener Helm konnte das Team St. Birgid mit den meisten aktiven Radelnden erfolgreich verteidigen. Das Organisationsteam Stadtradeln freut sich auf eine Corona-regelungskonforme persönliche Begegnung mit Ihnen zur Abschlussveranstaltung zum Stadtradeln 2021!

Stadtradeln: Wiesbaden 2021 auf der Überholspur

Beim diesjährigen Stadtradeln wurden wieder Rekorde gebrochen: 2.726 aktive Wiesbadener Radlerinnen und Radler sind 596.791 Kilometer in 147 Teams gefahren. Im vergangenen Jahr waren es noch 1.988 Teilnehmende, die in 137 Teams 482.114 Kilometer erradelt haben. Zudem haben in diesem Jahr mit 21 Stadtverordneten mehr Parlamentarier als im vergangenen Jahr (neun) teilgenommen.

Stadtradeln 2021: Erfolgreicher Auftakt und Rallye-Start am 30. Mai

Am 30. Mai trafen sich Stadtradlerinnen und Stadtradler zum diesjährigen Stadtradeln-Auftakt. Bis zum 19. Juni konnten Radlerinnen und Radler wieder in Teams Radkilometer sammeln und ein Zeichen für Klima- und Umweltschutz setzen. Wie auch im letzten Jahr gab es coronabedingt zum Start eine "Große gemeinsame Einzelfahrt". In den Reisinger-Anlagen waren der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e.V. (ADFC) sowie das Radbüro mit Infozelten vertreten.

Radlerinnen und Radler konnten bei der "Großen gemeinsamen Einzelfahrt" auf einer Rundroute durch die Innenstadt mitfahren und an einem beliebigen Punkt einsteigen. Die Route, war circa acht Kilometer lang und führte entlang der neuen Radverkehrsanlagen, beispielsweise durch die Luisenstraße.

Der diesjährige Stadtradel-Star, Dr. Stephanie Dreyfürst, Direktorin der Volkshochschule Wiesbaden, war auch dabei und hat den "Staffelstab" von Sebastian Schulz, Stadtradel-Star 2020 sowie Gründer & Geschäftsführer von Maldaner Coffee Roasters, erhalten. 

Da der ADFC in diesem Jahr erneut keine 21 Touren an 21 Tagen anbieten konnte, hatte das Stadtradeln-Organisationsteam wieder eine Rallye entwickelt, die unter dem Motto "Lokal einkaufen und selbst mit dem (Lasten-)Fahrrad transportieren" stand. Die Rallye fand im Zeitraum des Stadtradelns statt und bot eine gute Gelegenheit, Kilometer zu sammeln. Die 21 Fragen der Rallye konnten an 21 Tagen abgefahren und gelöst werden. Abgabeschluss ist der 28. Juli 2021, digital oder auf Papier. Wer mindestens 11 der 21 Fragen richtig beantwortet hat, nimmt an einer Verlosung teil. Zu gewinnen gibt es ein Fahrrad, eine Fahrradreise und weitere Preise.

Das frische, farbenfrohe Design der Werbekampagne zum Stadtradeln haben Studierende der Hochschule Rhein-Main bereits im letzten Jahr entworfen. Der Dank des Stadtradeln-Organisationsteams gilt auch der Firma Wall, die kostenfrei Werbeflächen für das Stadtradeln zu Verfügung stellt.

Bildergalerie Siegerehrung Stadtradeln 2020

Plakat Stadtradeln 2020

Bildergalerie Siegerehrung Stadtradeln 2019

Bildergalerie: Stadtradeln Finale 2019

Bildergalerie: Stadtradeln Auftakt 2019 mit "After Work Tour"

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • wiesbaden.de / Foto: Radbüro
  • Radbüro
  • Radbüro
  • Radbüro
  • Radbüro
  • Radbüro
  • ©2020 Volker Watschounek | Wiesbaden lebt!
  • ©2020 Volker Watschounek | Wiesbaden lebt!
  • ©2020 Volker Watschounek | Wiesbaden lebt!
  • ©2020 Volker Watschounek | Wiesbaden lebt!
  • ©2020 Volker Watschounek | Wiesbaden lebt!
  • ©2020 Volker Watschounek | Wiesbaden lebt!
  • ©2020 Volker Watschounek | Wiesbaden lebt!
  • ©2020 Volker Watschounek | Wiesbaden lebt!
  • ©2020 Volker Watschounek | Wiesbaden lebt!
  • ©2020 Volker Watschounek | Wiesbaden lebt!
  • ©2020 Volker Watschounek | Wiesbaden lebt!
  • ©2020 Volker Watschounek | Wiesbaden lebt!
  • ©2020 Volker Watschounek | Wiesbaden lebt!
  • ©2020 Volker Watschounek | Wiesbaden lebt!
  • ©2020 Volker Watschounek | Wiesbaden lebt!
  • ©2020 Volker Watschounek | Wiesbaden lebt!
  • ©2020 Volker Watschounek | Wiesbaden lebt!
  • ©2020 Volker Watschounek | Wiesbaden lebt!
  • ©2020 Volker Watschounek | Wiesbaden lebt!
  • ©2020 Volker Watschounek | Wiesbaden lebt!
  • Radbüro - Hochschule RheinMain
  • Radbüro - Hochschule RheinMain
  • Radbüro - Hochschule RheinMain
  • Radbüro
  • Radbüro
  • Radbüro
  • Radbüro
  • Radbüro
  • Radbüro
  • Radbüro
  • Radbüro
  • Radbüro
  • Radbüro
  • Radbüro
  • Radbüro
  • Radbüro
  • Radbüro
  • FJS Fotografie Josh Schlasius
  • wiesbaden.de / Foto: Radbüro