Live in Concert: The Music of Harry Potter

Am Donnerstag, 18. März, kann man sich auf ein magisches Musik-Erlebnis im Kurhaus freuen: Ab 20 Uhr gibt es das Live-Konzert "The Music of Harry Potter" inklusive Licht- und Leinwand-Animation.

"The Music of Harry Potter" - am 18. März live im Kurhaus.

"The music of Harry Potter - live in Concert" ist ein magischer Abend der ganz besonderen Art: Klangvoll und stimmungsvoll!

In der Liste der 20 erfolgreichsten Filme weltweit belegen Harry-Potter Produktionen gleich sechs Plätze. Entsprechend populär wurden die Soundtracks von John Williams, Patrick Doyle, Nicolas Hooper und Alexander Desplat.

Von John Williams, der die Musik für die ersten drei Filme komponierte, stammt auch das berühmte "Hedwig's Theme", das inzwischen als Hauptmelodie der Harry Potter-Verfilmungen gilt.

Seit 2016 gibt es zu den erfolgreichen Büchern und Filmen das Harry Potter-Theaterstück "Harry Potter und das verwunschene Kind", das mit unzähligen Preisen in New York und London überschüttet wurde und zum mit Abstand erfolgreichste Theaterstück weltweit wurde. Dazu wurde von Imogen Heap wunderschöne, neue Musik komponiert, die bereits in diesem Konzert als großer Finalblock präsentiert wird.

Tickets

Die Tickets gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen oder über den untenstehenden Link. 

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • RMCC
  • wiesbaden.de / Foto: Veranstalter
  • Kurhaus Wiesbaden
  • RMCC