Große Ballett-Gala

Auf einen unvergesslichen Abend mit den getanzten Höhepunkten des Klassischen Balletts darf man sich am Sonntag, 27. Dezember, mit Tänzern aus Moskau im Kurhaus freuen.

Die große Ballett-Gala - am 27. Dezember im Kurhaus

Präsentiert werden Ausschnitte aus den bekanntesten Werken der Ballett- und Musikliteratur wie "Schwanensee", "Dornröschen" und "Der Nussknacker", "Giselle", "Carmen" sowie Duette und Pas de Deux zur Musik von Mozart, Saint-Saens oder Verdi.

Zu erleben ist die geniale Musik großer Komponisten wie Tschaikowsky, Adam und Minkus in Kombination mit prächtigen Kostümen - ein großartiges Ballett-Ereignis in der Weihnachtszeit. Getanzt wird das Ballett von herausragenden Solisten aus Moskau.

Tickets gibt es in der Tourist Information am Marktplatz.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • RMCC
  • wiesbaden.de / Foto: Veranstalter
  • Kurhaus Wiesbaden
  • RMCC