Havana Nights

Einen Abend in authentischer Karibik-Atmosphäre kann man am 16. März 2022 beim Tanz-Musical "Havana Nights" ab 20 Uhr im Kurhaus erleben.

Havana Nights - am 16. März 2022 im Kurhaus

Erzählt wird die Geschichte des Touristen Luca, der zum ersten Mal nach Kuba reist. Er verliebt sich in die wunderschöne Aleyna. Doch insbesondere Aleynas Brüder sind von seiner Zuneigung nicht besonders begeistert. So muss Luca sich auf den Straßen Havannas behaupten, um das Vertrauen, den Respekt und nicht zuletzt Aleynas Herz für sich zu gewinnen.

Karibik-Flair für alle Sinne

Für die "Havana Nights Company" fanden sich die besten Tänzer Havanas zusammen. Das Kreativ-Team hat sich auf die choreografischen Besonderheiten des modernen und klassischen Tanzes sowie auf die exotische Vielfalt der kubanischen Stilrichtungen konzentriert. Eine feurige Mischung aus Salsa, Merengue, Hip-Hop und Breakdance: Höchstes tänzerisches Niveau, gepaart mit choreografischer Kreativität! 

Die Star-Artisten des weltberühmten "Circo Nacional de Cuba", Preisträger zahlreicher internationaler Zirkusfestivals, unter anderem in Monte Carlo, China, Italien, Spanien und Frankreich, sorgen für eine unglaubliche akrobatische Darbietung. 

Echte kubanische Frauenpower, verbunden mit Latino-Glamour und musikalischen Traditionen Kubas: Die neunköpfige "Girl-Band" ist ein seltener Musikgenuss.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • wiesbaden.de / Foto: Veranstalter