Kurhaus als Kulisse für "Wiesbaden macht Mode"

Wiesbaden kann und macht Mode!

Parallel zur digitalen Frankfurt Fashion Week Anfang Juli 2021 hat die Wiesbaden Congress & Marketing GmbH eine Kurzfilmreihe mit inhaltlich aufeinander aufbauenden filmischen Arbeiten veröffentlicht, produziert von Filmemacher Sven Fleck (20sekond).

Mini-Filmserie "Wiesbaden macht Mode"

Im Mittelpunkt stehen kreative Werke von Wiesbadener Modedesignern und Studenten der AMD Akademie für Mode und Design an der Hochschule Fresenius. Die Entwürfe sind eingebettet in eine spannende und dramatische Filmstory und jedes Outfit wurde von einer Wiesbadener Schneidermeisterin extra für unseren Film geschneidert. Markante Orte in Wiesbaden, wie die Wilhelmstraße, das Foyer des Staatstheaters, das Opelbad, Benner's Bistronomie im Kurhaus und das Kurhaus, dienen als Kulisse für die Filme.

Darüber hinaus haben die modischen Werke der Studierenden eine weitere Bühne bekommen und waren in den Schaufenstern des beteiligten Einzelhandels zu sehen:

  • Walter Gross Mode, Burgstrasse 2-4
  • SieMatic by Reimann, Wilhelmstrasse 10
  • HEAN Wohnkonzept GmbH, Wilhelmstrasse 16
  • Bailey Diehl Textil GmbH, Wilhelmstrasse 30
  • CK Corina Knoll, Wilhelmstrasse 40
  • Elle & Lui Moden GmbH, Wilhelmstrasse 42
  • Gabrich Optik GmbH, Wilhelmstrasse 42
  • van Laack Store Wiesbaden, Wilhelmstrasse 48
  • Chichino Wiesbaden, Nerostrasse 36
  • Ausstellungsraum Zugang Parkgarage-Kurhaus, Kurhausplatz 1

Mehr Einblicke in die digitale Kampagne "Wiesbaden macht Mode" und einen Blick hinter die Kulissen bietet der Stadtkanal @wiesbaden.deinestadt. 

Stadtkanal wiesbaden.deinestadt (Öffnet in einem neuen Tab)

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Sven Fleck, 20second/Wiesbaden Congress & Marketing GmbH