Gastronomie im Kurhaus seit Anfang des Jahres unter neuer Leitung

Valeska Benner hat die Gastronomie im Kurhaus Wiesbaden zum 1. Januar 2021 von der Familie Kuffler übernehmen.

Bisher wurde die Gastronomie im Wiesbadener Kurhaus von der Familie Kuffler geführt. Zu Beginn 2021 hat Valeska Benner den gesamten gastronomischen Bereich von der Familie Kuffler übernommen – hierzu zählen das ehemalige Restaurant Lambertus, das Spielbank-Restaurant, die Außengastronomie sowie das Eventcatering. Das Ihnen bekannte Team mit den entsprechenden Ansprechpartner von der Küche über den Service bis hin zur Verwaltung bleibt bestehen. 

Die Unternehmerin lebt selbst seit vielen Jahren mit ihrer Familie in Wiesbaden und empfindet es somit als besondere Freude, die Bewirtung der Gäste in den verschiedenen gastronomischen Bereichen des Kurhaus Wiesbaden übernehmen zu können. Hierbei setzt sie darauf, das Altbewährte bestehen zu lassen und mit kreativen Ideen und frischem Wind einzuziehen.

So ist eine Umgestaltung des Lambertus geplant und darf – je nach Pandemieentwicklung – in Kürze wieder Gäste unter dem neuen Namen Benner´s Bistronomie mit dem vertrauten Team empfangen. Frau Benner freut sich, Sie so bald wie möglich in der Kurhaus Gastronomie und bei Veranstaltungen begrüßen und bewirten zu dürfen.

Erläuterungen und Hinweise