Sichtbarkeit kultureller Arbeit

Aktuelles Ziel des Kulturbeirats ist, Transparenz in die Werbemöglichkeiten für Kulturschaffende zu bringen.

Mit der plötzlich gestrichenen Möglichkeit für kulturelle Initiativen, kostenfrei an den Kultursäulen zu plakatieren, ging 2015 ein Raunen durch Wiesbaden. Viele Initiativen beraubte das ihrer einzigen Chance, großflächig neues Publikum zu erreichen. Der Kulturbeirat empfiehlt der Stadt deswegen nun, Transparenz in die Werbemöglichkeiten für Kulturschaffende im öffentlichen Raum zu bringen – auch an den Stellen, an denen die Stadt unter die Arme greift. Zudem werden sich einzelne Beiratsmitglieder in einer Arbeitsgruppe dem Komplex der Sichtbarkeit der kulturellen Arbeit und ihrer Steigerung widmen.


Sichtbarkeit der kulturellen Arbeit in Wiesbaden.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • wiesbaden.de / Foto: Shutterstock
  • Radbüro
  • Radbüro