Kandidatur / Kandidierende

Im zweiten Wiesbadener Kulturbeirat werden 25 Plätze besetzt. 5 davon werden jeweils von den Institutionen Hessisches Staatstheater Wiesbaden, Volkshochschule Wiesbaden e.V., Hessisches Landesmuseum für Kunst und Natur, Industrie- und Handelskammer Wiesbaden und Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung benannt. 8 weitere werden nach Stärke der Fraktionen der Stadtverordnetenversammlung benannt. Die restlichen 12 Plätze werden von allen Wiesbadener Einwohnerinnen und Einwohnern gewählt, die zum 13. März 2020 ihr 18. Lebensjahr vollendet haben.

Kandidatur für den Kulturbeirat

Die Kandidatur für die Beiratswahl ist abgeschlossen. Eine Bewerbung ist nicht mehr möglich.

Eine Übersicht der 34 Bewerberinnen und Bewerber für die Wahl des Kulturbeirats 2020 entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung der zugelassenen Wahlvorschläge. Unten stellen sich die Kandidierenden mit Bild und Text vor.

Den Musterstimmzettel finden Sie hier.

Übersicht der Kandidierenden

Bitte Bilder anklicken, um mehr über die Kandidierenden zu erfahren!

Einige Kandidierende haben Videobotschaften eingesendet, da die Veranstaltung zur Vorstellung abgesagt werden musste. Klicken Sie hier, um zu den Videobotschaften zu kommen.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Anke Rohde
  • Alma De Lon-Chilashvili
  • Angela Schellhorn
  • Susanne Müller
  • Katharina Ivanisevic
  • Günther Wagner
  • Hans Joachim Jungk
  • Jana Schneider
  • Wolfgang Mroß
  • Harald Kuntze
  • Carina Faust
  • Dr. Lutz Kuntzsch
  • Heinrich Rahn
  • Monica Simsch
  • Burkhard Mohr
  • Anton Dessauer
  • Ibrahim Kizilgöz
  • Maiko Büchl
  • Margrieta Wever
  • Tatjana Schneider
  • Anja Baumgart-Pietsch
  • Barbara Haker
  • Beatrixe Klein
  • Christine Rother-Ulrich
  • Dirk Fellinghauer
  • Dr. Leena Eilittä
  • Julia Hirsing
  • Mario Krichbaum
  • Marta Moneva-Enchev
  • Sabine Wittmann
  • Angelika Aschenbach
  • Winfried Uerz
  • RMCC
  • RMCC