Über das Kommunale Jobcenter Wiesbaden

Seit dem 01. Januar 2005 bietet die Landeshauptstadt Wiesbaden als Optionskommune alle Dienstleistungen des Sozialgesetzbuchs Zweites Buch (SGB II) unter einem Dach an – im Kommunalen Jobcenter.

Unsere gesetzlichen Aufgaben umfassen folgende Bereiche:

  • Leistungen zur Beendigung oder Verringerung der Hilfebedürftigkeit, insbesondere durch Eingliederung in Arbeit (Fallmanagement)
  • Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes
  • Leistungen für Bildung und Teilhabe (auch für die Berechtigten nach dem SGBXII und Asylbewerberleistungsgesetz sowie für Wohngeldempfänger und Kinderzuschlagsberechtigte)
  • kundenorientierte Betreuung von Unternehmen im regionalen Arbeitsmarkt durch unseren Arbeitgeberservice

Unsere rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen die Wiesbadener Bürgerinnen und Bürger gerne mit ihrem Wissen und ihrer Zeit.

Schauen Sie sich auf unserer Internetseite um, um einen umfassenden Überblick über unsere Dienstleistungen, Standorte und Ansprechpartner zu erhalten.

Auch als Arbeitgeber haben wir einiges zu bieten.

Näheres hierzu finden Sie hier.

Komm ins Team! Arbeiten im Kommunalen Jobcenter Wiesbaden

Die 104 Kommunalen Jobcenter in Deutschland arbeiten eng zusammen, tauschen ihr Wissen aus und teilen ihre Erfahrungen. Auch wir sind ein Teil dieses Zusammenschlusses der unter dem Leitbild "Stark. Sozial. Vor Ort." .

Kommunale Jobcenter - Logo

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • wiesbaden.de / Logo: KJC