Kostenfreies Online-Angebot für Frauen: Zeitmanagement Souveräner Umgang mit Zeitfallen

Wenn der Tag für alle 24 Stunden hat und dies für alle Menschen das gleiche Zeitmaß ist, wie kann es dann sein, dass einige Menschen Sklaven ihrer eigenen Zeiteinteilung werden, während andere offenbar doch ein paar Stunden mehr aus dem Ärmel zaubern können?

Insbesondere in Zeiten von Arbeitsverdichtung und digitalem Wandel – immer mehr wird aufgrund technischer Vereinfachungen in kürzerer Zeit von weniger Arbeitskräften erledigt – ist es für Frauen wichtig, zu erkennen, dass Zeit ein kostbares Gut ist.

Lernen Sie in diesem Seminar, wie Sie Zeitfallen, Zeitfresser, "Aufschieberitis" und andere Fallstricke erkennen und vermeiden können, um effektiv und auch effizient arbeiten zu können. Mehr Lebenszufriedenheit und Ausgeglichenheit werden damit zur besten Belohnung.

Referentin: Britta Ellger-Lehr, NLP Master, Dipl. Gesundheits-und Mentalberaterin, Fitnesstrainerin, Psychotherapeutin gemäß HPG, Bickenbach
Kooperation: Büro für Staatsbürgerliche Frauenarbeit e.V.
Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Kommunales Jobcenter der Landeshauptstadt Wiesbaden
Kommunale Frauenbeauftragte der Landeshauptstadt Wiesbaden
Datum: Freitag, 04. Juni 2021, 16:00 – 17:30 Uhr (Online)
Anmeldeschluss: 03. Juni 2021



Zeitmanagement. Souveräner Umgang mit Zeitfallen

Link und Anmeldung zum Online-Angebot (Öffnet in einem neuen Tab)

Referat Kommunale Frauenbeauftragte der Landeshauptstadt Wiesbaden

Erläuterungen und Hinweise