Radisson Blu Schwarzer Bock Hotel

Radisson Blu Schwarzer Bock Hotel

Im Herzen der Wiesbadener Innenstadt und damit nahe dem Kurhaus Wiesbaden und dem RheinMain CongressCenter gelegen, gilt das Radisson Blu Schwarzer Bock Hotel aus dem Jahr 1486 als das traditionsreichste Hotel Deutschlands.

Tagungsräume

Acht mit moderner Technik ausgestattete Konferenzräume bieten Platz für bis zu 150 Gäste, sechs der Tagungsräume liegen in der fünften Etage des Vier-Sterne-Superior-Hauses und gewähren einen traumhaften Blick über die Dächer der hessischen Landeshauptstadt.

Zwei historische Veranstaltungsräume für außergewöhnliche Events befinden sich im Erdgeschoss. Jedes der 142 Zimmer oder Suiten verfügt zusätzlich über einen inkludierten Wireless High-Speed-Internet Zugang. Nach einem langen Tag lädt der Wellnessbereich des hauseigenen "Badhaus" dazu ein, sich zu entspannen.

Technische Ausstattung

Beamer inklusive der Tagungspauschale, Klimaanlage, alle Konferenzräume mit Tageslicht (verdunkelbar), Leinwand, Flipchart, Pinnwand, Videoanlage, Laserpointer, Rednerpult, Klavier, Tanzfläche, Kostenloser LAN- / W-LAN-Zugang, Beamer, weitere Tagungstechnik auf Anfrage.

Kapazitätenübersicht

Anzahl Veranstaltungsräume 8
Kapazitäten aller Veranstaltungsräume (m²) 640
Raumname Größe (m²) Raumhöhe (m) Reihen-bestuhlung Parlamen-tarisch Bankett Tageslicht
Ball­saal 113 4,5 190 90 100 Ja
Salon Diana Mattiaca 195 2,8 180 80 140 Ja
Salon Koch­brunnen 80 2,8 70 39 40 Ja
Salon Schöne Aussicht 78 2,8 70 39 50 Ja
Salon Drei Lilien 67 2,8 45 30 30 Ja
Salon Neroberg 54 2,8 45 30 30 Ja
Ingel­heimer Zimmer 55 3,7 20 - 40 Ja

Video - Radisson Blu Schwarzer Bock Hotel

Video Radisson Blu Schwarzer Bock

Mehr erfahren

Hotel-Website

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Wiesbaden Congress & Marketing GmbH
  • Wiesbaden Congress & Marketing GmbH
  • wiesbaden.de / Foto: Torsten Behnk
  • wiesbaden.de / Video: Partnerallianz Wiesbaden
  • Wiesbaden Congress & Marketing GmbH
  • Wiesbaden Congress & Marketing GmbH