Schloss Biebrich

Das Schloss Biebrich, ein prachtvoller dreiflügeliger Barockbau, der zwischen 1700 und 1750 direkt am Rheinufer errichtet wurde. Hier stehen stilvolle Räumlichkeiten für Corporate Events in Wiesbaden zur Verfügung.

Schloss Biebrich

Das am Wiesbadener Rheinufer gelegene Schloss Biebrich zählt zu den bedeutendsten Barockschlössern am Rhein. Die repräsentativen Räumlichkeiten können für Veranstaltungen im festlichen Rahmen wie Tagungen, Kongresse, Bankette, Konzerte, Festbälle, Ausstellungen und Podiumsdiskussionen angemietet werden. In den Sommermonaten bietet der Terrassenbereich vor der Rotunde sowie der Rasenbereich zwischen den beiden Schlossflügeln eine mediterrane Umgebung für Außenveranstaltungen.

Sowohl drinnen und als auch draußen sind verschiedene Bestuhlungsvarianten möglich. Die Repräsentationsräumlichkeiten sind barrierefrei zugänglich. Private Veranstaltungen sind im Schloss Biebrich nicht möglich.

Technische Ausstattung

Es steht moderne Tagungs-, Licht- und Tontechnik zur Verfügung.

Kapazitätenübersicht

Anzahl Veranstaltungsräume 8
Kapazitäten aller Veranstaltungsräume (m²) 1.050
Kapazitäten aller Veranstaltungsräume (Pax in Reihe) 500
Raumname Größe (m²) Raumhöhe (m) Reihen-bestuhlung Parlamen-t­arisch Bankett Tageslicht
Rotunde 200 16 150 70 100 Ja
Galerie West EG 180 6 150 70 100 Ja
Galerie West OG 180 4 100 84 100 Ja
Galerie Ost EG 180 6 150 70 100 Ja
Galerie Ost OG 180 4 100 84 100 Ja
Tagungspalais Nassau (3 Räume) 200 4 80 50 Ja

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Wiesbaden Congress & Marketing GmbH
  • Wiesbaden Congress & Marketing GmbH
  • wiesbaden.de / Foto: Wiesbaden Congress & Marketing GmbH
  • Wiesbaden Congress & Marketing GmbH
  • Wiesbaden Congress & Marketing GmbH