Große Veranstaltungsvielfalt im Kurhaus Wiesbaden in 2020

Bewundernde Blicke sind dem Kurhaus Wiesbaden stets gewiss: Sowohl die Wiesbadenerinnen und Wiesbadener als auch die Gäste aus dem In- und Ausland wissen das repräsentative Ambiente und die Vielzahl der Veranstaltungsformate, die das Kurhaus ermöglicht, zu schätzen.

20.12.2019

Neben Tagungen, Kongressen und Hauptversammlungen ist das Kurhaus Wiesbaden immer wieder auch Schauplatz öffentlicher Veranstaltungen. Neben Stars aus der Musikszene finden hier unter anderem Comedians und Schauspieler die perfekte Bühne, auch Bälle und glanzvolle Feste werden im Kurhaus gefeiert. „Das Kurhaus Wiesbaden ist und bleibt der gesellschaftliche Mittelpunkt unserer Stadt“, freut sich Wiesbadens Bürgermeister und Wirtschaftsdezernent Dr. Oliver Franz über die zahlreichen und vielfältigen Veranstaltungen im Kurhaus.

Für Wiesbadens Bürgermeister ist es eine Selbstverständlichkeit und gleichzeitig eine große Freude, dass Wiesbadens Schulen ihren Abiturball im Kurhaus feiern und auch einige Tanzschulen hier ihre Abschlussbälle veranstalten. „Das ist eine liebgewordene Tradition, die niemand missen möchte“, so Franz, der sich zudem über die regelmäßigen und gern gesehenen Gäste aus der Wiesbadener Fastnachtsszene freut:  Die großen Wiesbadener Fastnachtsvereine wie der CCW, die Erbenheimer Brummer, die Fidele Elf oder die Dacho verwandeln den Friedrich-von-Thiersch-Saal alljährlich in eine närrische Hochburg.

Zu den Kunden unter anderem aus den Bereichen des Banken- und Versicherungswesens, der Wirtschaft und des Handels zählen zahlreiche Stammkunden, die dem Kurhaus seit Jahren die Treue halten – und so nicht selten auch neue Veranstaltungen anlocken. „Die Vielzahl der Räume und Salons ermöglichen eine hohe Flexibilität bei der Umsetzung verschiedener Veranstaltungsformate“, begründet Martin Michel, Geschäftsführer der Wiesbaden Congress & Marketing GmbH, die hohe Beliebtheit des Kurhauses. Gleichzeitig, so Michel, biete das Foyer und der Friedrich-von-Thiersch-Saal einen überaus repräsentativen und glanzvollen Rahmen für festliche Galaveranstaltungen, die zunehmend auch von Kunden, die im RheinMain CongressCenter große Kongresse und Tagungen durchführen, veranstaltet werden.

Veranstaltungsvorschau

Im Friedrich-von-Thiersch-Saal wie auch im Christian-Zais-Saal finden regelmäßig klassische Konzertreihen und Konzerte des Rheingau Musik Festivals, Wiesbaden Musik, Meister Konzerte oder des Staatsorchesters Wiesbaden statt, ferner kommen im Kurhaus die Anhänger gehobene Unterhaltung auf ihre Kosten. Im Jahr 2020 sind im Kurhaus Wiesbaden unter anderem Nick Cave (21. Januar), Torsten Sträter (11. Februar), Konstantin Wecker (4. Dezember), Ben Becker (23. November) sowie Chris de Burgh (20. Juli) zu Gast. Die „Wiesbaden Night of Music“, die erneut riesige Erfolge feierte, wird 2020 (18. und 19. Dezember) erneut ein Highlight der Publikumsveranstaltungen im Kurhaus sein. Zu den glanzvollen Bällen, die im Kurhaus Wiesbaden gefeiert werden, zählen unter anderem der Wiesbadner Juristenball (17. Januar), der Ball des Weins (16. Mai), die Olympische Ballnacht (26. September), die Charity Gala Vita Assistenzhunde (17. Oktober), die Ballnacht der Aidshilfe Wiesbaden (12. Dezember) und natürlich die Silvester-Gala und –Party (31. Dezember) in allen Sälen und Räumen des Kurhauses.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Wiesbaden Congress & Marketing GmbH
  • Wiesbaden Congress & Marketing GmbH
  • Wiesbaden Congress & Marketing GmbH
  • Wiesbaden Congress & Marketing GmbH